WINBOT 8 – Sauberkeit leicht gemacht

Sein Luftansaugmechanismus und das geringe Gewicht ermöglichen es dem WINBOT 8, auf vielen Oberflächen mit Leichtigkeit zu arbeiten, während die modernen Sensoren einen automatischen Reinigungsweg errechnen und speichern.

Universell einsetzbar

Dank seines Luftansaugmechanismus kann der WINBOT 8 verschiedene Oberflächen reinigen: vertikale Scheiben, gerahmte und rahmenlose Fenster und Spiegel können mühelos gereinigt werden.

1
2
3
4
1

Intelligente Sensoren für mehr Reinigungseffizienz

Die Sensoren des WINBOT 8 verhindern das Überfahren niedriger Fensterrahmen. Absturzsensoren erkennen die Kanten von rahmenlosem Glas, dabei wird ein Signal zurück an die Zentraleinheit gesendet, um die Richtung zu korrigieren und einen neuen Weg zu errechnen.

2

Programmierte Reinigungswege

Der WINBOT 8 erkennt die Größe und Form der Fenster und wählt automatisch den effektivsten Reinigungsweg: Ein „Z“ Reinigungsmuster auf breiten Fenstern oder ein „N“ Reinigungsmuster auf schmalen Fenstern.

3

Bedienung per Knopfdruck

Drücken Sie einfach die Taste am Griff, und der WINBOT 8 reinigt automatisch Ihre Fenster von ganz allein.

4

Reinigt verschiedenste Oberflächen

Dank seines Luftansaugmechanismus kann der WINBOT 8 an verschiedensten Oberflächen angebracht werden: er reinigt vertikale Scheiben, gerahmte und rahmenlose Fenster, satiniertes, bedrucktes, beklebtes und buntes Glas, Spiegel und vieles mehr.

Intelligenter Mechanismus

Der Luftansaugmechanismus und die intelligenten Sensoren sorgen für ein optimales Reinigungsergebnis auf verschiedensten Oberflächen. Die Absturzsensoren erkennen die Kanten vom rahmenlosen Glasscheiben und Hindernissensoren umfahren z.B. Fenstergriffe ohne den Reinigungsweg zu stören.

Bedienung per Knopfdruck

Die Bedienung des WINBOT 8 ist sehr einfach: Drücken Sie den Startknopf am Griff und der WINBOT 8 startet seinen Reinigungsweg automatisch.